Wenn Sie Ihre Heizung hydraulisch abgleichen lassen, profitieren Sie von gleichmäßig warmen Räumen und geringeren Energiekosten. Damit die Maßnahme ihr volles Einsparpotenzial entfaltet, muss sie möglichst exakt durchgeführt werden. Nutzt der Fachhandwerker für den Abgleich eine spezielle Software, sind Sie auch bei der Beantragung von Fördermitteln auf der sicheren Seite. Der hydraulische ...

KFW Effizienzhaus 40 Neubau nun auch gestrichen Nach kurzer Wiederaufnahme der Förderung KfW Effizienzhaus 40 am 20. April, waren die Fördergelder innerhalb kurzer Zeit ausgeschöpft. Ab jetzt wird im Neubau nur noch das Effizienzhaus 40 mit Nachhaltigkeit-Klasse gefördert. Gerne informieren wir Sie über diese Fördermöglichkeit. Die Förderungen in der Altbausanierung können weiterhin beant...

Ab Anfang Feb­ru­ar stre­icht die KFW den Förder­stan­dard KFW ‑Effizien­zhaus 55. Ab Feb­ru­ar 2022 wer­den nur noch Neubaut­en gefördert, die den Effizien­zhaus 40 Stan­dard erfüllen. Wenn Sie sich noch die Förderung für Ihr Wohnge­bäude in KFW ‑55 Stan­dard sich­ern möcht­en, kon­tak­tieren sie uns bitte bald­möglichst. Für alle Fra­gen rund um alle Förder­pro­gramme der KFW ste­hen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

„Der Pro­grammteil EnergieSys­temHaus wird zum 31. Jan­u­ar 2020 aus­ge­set­zt. Der Pro­grammteil wird über­ar­beit­et, um neue Schw­er­punk­te zu set­zen. Der Zäh­ler auf der Antragsplat­tform zeigt die aktuell bis 31.01.2020 noch mögliche Anzahl elek­tro­n­is­ch­er Förder­anträge an“.

Sich­ern Sie sich also vorher noch Ihre Fördergelder! Wir berat­en Sie gerne