VOLLAND - INGENIEURBÜRO

planung - beratung - fortbildung

  • PLANUNG
  • Energe. Baubegleitung nach KfW

Energetische Baubegleitung nach KfW

Unser Büro hat die Zulassung für die energetische Baubegleitung von geförderten Energieeffizienzhäusern durch die KfW im Neubau als auch in der Bestandsanierung. Wir sind eingetragen in der Energieeffizienz-Expertenliste der DENA. Durch meine Seminartätigkeit auf diesem Gebiet ist das Büro immer auf dem neuesten Stand der KfW-Anforderungen.

Folgende Leistungen müssen diesbezüglich seit den 1. Juni 2014 für alle geförderten KfW-Effizienzhäuser erbracht werden:

Planung und Berechnung 

  1. Gebäudezustand erfassen, beurteilen und notwendige Sanierungmaßnahmen darstellen
  2. Gebäude energetisch berechnen und Wärmedämmschichten bemessen
  3. Wärmebrücken berechnen und energetisch optimieren
  4. Anlagentechnik festlegen
  5. Luftdichtheitskonzept erstellen
  6. Lüftungskonzept erstellen
  7. Bestätigung zum Kreditantrag für die KfW

Abnahme der einzelnen Bauabschnitte (je nach Ausführung) 

  1. Dämmung unter der Bodenplatte
  2. Dämmung an den Kelleraußenwänden
  3. Einbau der Fenster
  4. Winddichte Ebene des Dachstuhls
  5. Wärmedämmung an den Außenwänden
  6. Ausführung der Wärmebrückendetails
  7. Blower-Door-Test
  8. Abnahme der Anlagentechnik mit Einweisung des Bauherren

Dokumentation der Baumaßnahme für jedes einzelne Haus  

  1. Bericht über die einzelnen Bauabschnitte mit Bildern
  2. Zertifikat „Hydraulischer Abgleich“ der Heizungsanlage
  3. Zertifikat „Blower-Door-Test“
  4. Energieausweis mit energetischen Berechnungen
  5. Durchführungs-Bestätigung für die KfW

Auswahl Baubegleitung KFW

  • Energetische Baubegleitung nach den Richtlinien der KfW für eine Neubausiedlung mit 25 Solar-Einfamilienhäusern in KfW 55-Standard.

  • Energetische Baubegleitung nach den Richtlinien der KfW für eine Wohnanlage in Regensburg.

  • Energetische Baubegleitung nach den Richtlinien der KfW für zwei Geschosswohnungsbauten in KfW 40-Standard.